Vorgang
alle Vorgang
alle Vorgang
justiere Kraft
justiere Winkel
BriefDies ist ein einfaches und lustiges Billardspiel
DetailsBillard [ˈbɪljaʁt] oder Billardspiel ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen, indem sie versuchen, Kugeln auf einem Tisch in bestimmte Positionen zu bringen.

Mit dem Queue werden die Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) auf einem mit Billardtuch bespannten Billardtisch gestoßen. Dabei stößt der Spieler mit dem Queue nur die weiße Kugel (Spielkugel), die ihrerseits andere Kugeln (Objektkugeln) anstoßen kann. Die Kugeln bestehen heute meist aus einem hochwertigen Phenolharz.

Die deutsche Schreibweise Billard entspricht der französischen Herkunft. Das französische Wort bille bezeichnet eine kleine Kugel, einen Ball oder eine Murmel.

Beim Billard unterscheidet man bis zu 35 Spielarten. Die populärsten davon sind Poolbillard, Snooker, Karambolage, Kegelbillard, Russisches Billard und English Billiards.

8-Ball (Englisch: 8 Ball) ist eine Disziplin des Poolbillards, bei der mit fünfzehn Objektbällen (die Farbigen) und einem Spielball (die Weiße) auf einem Poolbillardtisch gespielt wird. Die Kugeln mit den Nummern 1 bis 7 sind komplett farbig (bis auf den Punkt, auf dem die Zahl steht, deswegen im Englischen auch spots genannt) und werden daher die Vollen genannt. Im Gegensatz dazu ist bei den Kugeln 9 bis 15 jeweils nur ein Streifen farbig und der Rest weiß, daher werden diese auch die Halben genannt. Beide Farbgruppen sortieren sich aufsteigend in der Farbfolge Gelb (1/9), Blau (2/10), Rot (3/11), Violett (4/12) (im TV-Satz Pink, zur besseren Unterscheidung zu Blau), Orange (5/13), Grün (6/14) und Bordeaux oder Braun (7/15).
Etiketth5 gameweb gamebrowser gameonline billiards gamebillard spielemultiplayer spiele
englishespañolportuguésDeutschfrançaisitalianoTürkçeрусскийالعربيةहिन्दीTiếng Việt简体中文繁體中文日本語Indonesiaไทย한국어

old/旧版